»Ein wichtig­er As­pekt in un­serem Qua­litäts­ver­ständ­nis ist Trans­parenz ge­genüber Kunden und Ge­schäfts­par­tnern. In­formier­en Sie sich hier, und fra­gen Sie uns.«

Guido Cohrs, Gärtnermeister

Öffnungszeiten

ARKADIA – Das grüne Zentrum  - Tel. 0 51 75 - 92 03 0:

Montag bis Freitag9:00 - 18:00 Uhr
Samstag9:00 - 16:00 Uhr

Café à la Cardia  - Tel. 0 51 75 - 92 03 70:

Montag bis Freitag11:00 - 17:30 Uhr
Samstag10:00 - 16:00 Uhr

Sonn- und Feiertage geschlossen.

Beachten Sie bitte auch die geänderten Öffnungszeiten an unseren Aktionstagen.

Oktober-Tipps

Richtig sägen und schneiden.

Oktober. Wir sägen und schneiden.

Das lacht das Herz des Gartenfreundes. Jetzt wird gesägt und geschnitten. Aber Vorsicht, was auf den ersten Blick nach grober Arbeit aussieht, und ein bisschen auch den Männern in den Fingern juckt, braucht mitunter Feingefühl. Vor allem gilt es, ein paar »Spielregeln« zu beachten, will man seinen Pflanzen etwas Gutes tun.

Dazu zähl auch, dass wir auf die Natur schauen und nicht nur auf den Kalender, wenn es um das Schneiden geht. Also lieber ein wenig warten, bis sich der Oktober wie ein richtiger Oktober anfühlt

Was ich, Ihr Nachbar, im Oktober so alles im Garten anstelle, verrate ich hier: Klick!

Mit ARKADIA durch den

Oktober

Der Oktober, früher auch Weinmonat genannt, ist ein Erntemonat: Viele Früchte sind reif und wollen geerntet werden. Wettermäßig wünschen wir uns einen «goldenen» Oktober. Wie Sie mit uns durch diesen Oktober kommen lesen Sie...

Mehr Infos: Hier klicken!

Qualität aus den eigenen Gewächshäusern

Im Jahr 1953 als Gärtnerei Müller in Arpke gegründet, konzentrierte sich der Betrieb zunächst auf die zu jener Zeit übliche Zucht von Zier- und Nutzpflanzen. Der Hauptabsatz der produzierten Pflanzen erfolgte anfangs über Wochenmärkte in der Region, und erst 1967 wurde der erste Laden am heutigen Standort eröffnet. 

Mit der Übergabe an den Sohn des Gründers, Siegfried Müller, entwickelte dieser mit Gespür für Kundenwünsche und mit Innovationskraft ab 1983 nach und nach das Gartencenter bis hin zur Realisation des selbstentwickelten WIR-GÄRTNER-Konzeptes und schließlich zum heutigen Portfolio, das unter anderem den umfassenden Gartenmarkt mit Teichcenter, Gartenmöbeln, Vinothek und Feinkost integriert. Das Café mit seinem gastronomischen Angebot und der Sonnenterrasse am Teich wurde im Sommer 2006 eröffnet und hat sich seitdem auch zu einem beliebten Veranstaltungsort für private und öffentliche Events etabliert.

Im Januar 2015 übernahmen die Gartenbau-Ingenieurinnen Alexandra Hirndorf und Stefanie Kehlenbeck die Geschäftsführung und entwickeln das ARKADIA-Konzept engagiert weiter.

Heute ist die ARKADIA Gartencenter GmbH mit einer Verkaufsfläche von über 7300 m² und einer Gesamtfläche von über 2 ha eines der größten inhabergeführten Gartencenter in der Region Hannover/Braunschweig.