»Wir bleiben in Be­wegung und nehmen Sie gern mit auf die Erlebnis­reise. Will­komm­en zu unseren aktuellen Infos – hier oder bei Ihrem Be­such im Gartencenter.«

Ludmila Tscherednitschenko
Einzelhandelskauffrau

Öffnungszeiten

ARKADIA – Das grüne Zentrum  - Tel. 0 51 75 - 92 03 0:

Montag bis Freitag9:00 - 18:00 Uhr
Samstag9:00 - 16:00 Uhr

Café à la Cardia  - Tel. 0 51 75 - 92 03 70:

Montag bis Freitag11:00 - 17:30 Uhr
Samstag10:00 - 16:00 Uhr

Sonn- und Feiertage geschlossen.

Beachten Sie bitte auch die geänderten Öffnungszeiten an unseren Aktionstagen.

Unzuverlässiger Partner:

der April

Im April arbeitet Ihr Nachbar die längste Gartenliste des Jahres ab!

Fast alles, was der Garten über das Jahr an Freude erblühen lassen wird, hat im April seinen Ursprung. Er, der April, ist also sowas wie ein »Schlüsselmonat « für Gartenfreunde – und gleichzeitig gilt er als ein launischer unzuverlässiger Geselle. Irgendwo zwischen den Launen dieses Monats wird Ihr Nachbar ausreichend Raum für die »Gründungsarbeit« zum Start ins Gartenjahr finden.

Also: Nicht viel Zeit verlieren: Schauen Sie doch mal auf die Checkliste Ihres Nachbarn. Klick.

Geschenkgutschein

hier online kaufen

Keine Zeit oder zu weit weg, um vorbeizukommen?
Wir haben wegen unserer Winterpause geschlossen?

Hier können Sie auch online unsere Geschenkgutscheine kaufen:
Über den Shop des Verbandes deutscher Gartencenter (olerum.de) erhalten Sie auch unsere beliebten Geschenkgutscheine.

Einfach auf den Link unten klicken, Motiv aussuchen und in den Warenkorb legen, Gutscheinwert auswählen, eine der verschiedenen Zahlarten wählen - und fertig. Der Gutschein wird Ihnen per Post an die gewünschte Adresse geliefert.

Zu unseren Geschenkgutscheinen bei olerum.de: Hier klicken!

April, der erste volle Frühlings-Garten-Monat!

Als ich zu meinem Gartenfreund August Anfang März sagte, ich würde mich auf das erste Eis im Frühling freuen, da meinte ich Stracciatella und keinesfalls Eiszapfen an der Dachrinne! Jetzt ist nämlich April, der erste richtige Frühlingsmonat! Klar, dem April haftet traditionell der Ruf eines unsteten, wetterwillkürlichen Gesellen an, aber eines ist klar: Sollte es klägliche Versuche geben, uns mit »Kälteanfällen« die Freude am Pflanzen und Säen zu nehmen, dann haben wir die Sonne auf unserer Seite.

Genug philosophiert! Heraus mit meiner Garten-Checkliste für den April und die Ärmel hochgekrempelt:

Pflanzen und säen:

  • Sträucher pflanzen, Achtung: Boden gut vorbereiten, nicht zu tief pflanzen
  • Bodendecker möglichst dicht pflanzen, zuvor den Boden von Wildkrautwurzeln befreien!
  • Blumen für die neuen Beete und Rabatten, Sommerzwiebeln und Pflanzensamen gut überlegt zusammenstellen (ARKADIA fragen) / beim Pflanzen und Säen mit den frostharten, robusten Blumen beginnen
  • Ziergräser pflanzen (da hab ich länger was davon, als wenn ich erst im Herbst damit beginne)

Düngen:

  • Strauchbereiche mit Rinden- und Laubkompost, evtl. mit Torf versorgen / ansonsten mit ARKADIA die Grunddüngung abstimmen / welche Düngung ist für welche Pflanzbereiche ergänzend sinnvoll?

Schneiden:

  • Rasen: erster Schnitt, abhängig von der Pflanzenentwicklung, schon zum Monatsanfang gründlich abharken und sauber halten
  • Frühjahrsblühende Sträucher nach der Blüte auslichten
  • Buchsbaum zum Ende des Monats / bis Anfang Mai zurückschneiden (Achtung: auch in die August-/Septemberliste aufnehmen)
  • Mandelbäumchen: beim ersten Welken der Blüten zurückschneiden

... und sonst?

Am Samstag, dem 6. April, gehe ich mit einer Bodenprobe aus meinem Garten zur ARKADIA-Aktion »Bodentest und Düngerberatung«. Da erhalte ich zwischen 9:00 - 13:00 Uhr eine qualifizierte Beratung und erfahre, wie ich meine Pflanzen verwöhnen kann. August ist auch dabei mit seinem Säckchen Gartenerde – und er bringt seine Enkel mit, denn am selben Tag bis 19:00 Uhr begrüßt ARKADIA auch alle Kinder zum traditionellen Hasentag.

Sollten wir uns zu diesen Anlässen am 6. April nicht begegnen – so bin ich sicher: In diesem Monat sehen wir uns auf jeden Fall bei ARKADIA!

Alles Gute und ein glückliches Gartenhändchen wünscht Ihnen

Ihr Nachbar