bild

»Wir bleiben in Be­wegung und nehmen Sie gern mit auf die Erlebnis­reise. Will­komm­en zu unseren aktuellen Infos – hier oder bei Ihrem Be­such im Gartencenter.«

Ludmila Tscherednitschenko
Einzelhandelskauffrau

Öffnungszeiten

ARKADIA – Das grüne Zentrum  - Tel. 0 51 75 - 92 03 0:

Montag bis Freitag9:00 - 18:00 Uhr
Samstag9:00 - 16:00 Uhr

Café à la Cardia  - Tel. 0 51 75 - 92 03 70:

Montag bis Freitag11:00 - 17:30 Uhr
Samstag10:00 - 16:00 Uhr

Sonn- und Feiertage geschlossen.

Beachten Sie bitte auch die geänderten Öffnungszeiten an unseren Aktionstagen.

Startschuss in die

Gartensaison 2019

Da ist es wieder, das ungeduldige Flackern in unseren Augen

Auch wenn der Februar für uns alle überraschend vorgeprescht ist: März bleibt März – und der löst bekanntermaßen stets ein ungeduldiges Flackern in den Augen echter Gartenfreunde aus!

Warten wir also nicht länger. ARKADIA ist jetzt die pure Frühlings-Inspiration. Mit dem großen Angebot an vitalen Pflanzen, an dekorativen Akzenten und mit zahlreichen Informationsveranstaltungen wird unser »Frühlingserwachen« noch schöner.

Schauen Sie mal, was wir so alles aus dem März machen können! Einfach hier klicken.

Geschenkgutschein

hier online kaufen

Keine Zeit oder zu weit weg, um vorbeizukommen?
Wir haben wegen unserer Winterpause geschlossen?

Hier können Sie auch online unsere Geschenkgutscheine kaufen:
Über den Shop des Verbandes deutscher Gartencenter (olerum.de) erhalten Sie auch unsere beliebten Geschenkgutscheine.

Einfach auf den Link unten klicken, Motiv aussuchen und in den Warenkorb legen, Gutscheinwert auswählen, eine der verschiedenen Zahlarten wählen - und fertig. Der Gutschein wird Ihnen per Post an die gewünschte Adresse geliefert.

Zu unseren Geschenkgutscheinen bei olerum.de: Hier klicken!

Jetzt ist richtig März? Auf geht´s!

Ja, liebe Nachbarin, lieber Nachbar, der Februar hat sich benommen wie ein klassischer März. Ich konnte es gar nicht fassen, und natürlich habe auch ich im vergangenen Monat schonmal angefangen, im Garten zu kratzen und die Rosen zurückzuschneiden. Natürlich war ich immer auf der Hut, ob nicht doch Eis und Schnee dazwischenfunken. Aber jetzt fällt der große Startschuss. Es ist März. Der Frühling ist da. Die neue Garten-Saison ist eröffnet.

Wenn das mit den warmen Tagen so weitergeht, führe ich meinen Garten sofort aus dem Winterschlaf – und zwar, indem ich den Boden mit Nährstoffen anreichere. Dazu lasse ich mich aber erstmal von den Profis von ARKADIA beraten. Danach entscheide ich, ob ich organischen Dünger oder mineralischen Dünger anwende und wie ich vorgehe.

Überhaupt unterstützt ARKADIA uns Gartenfreunde in diesem Monat mit einer Reihe interessanter Informations-Veranstaltungen und mit  Frühlingsangeboten rund um das Gelingen unserer Garten-Aktivitäten. Es würde mich wundern, wenn wir uns da nicht begegnen:

2. März:Probiertag in der Gourmet-Abteilung
15. März18:00 bis 22:00 Uhr: Seifen-Workshop»Duschseifen ökologisch und individuell herstellen« (Folgetermin 20. März ab 18:00 Uhr)
19. März18:00 Uhr: »Rasenseminar«
26. März18:00 Uhr: Seminar »Wildbienen und Schmetterlinge im Garten und auf dem Balkon«
30. März13:30 Uhr: Floristik Workshop: »Österliche Dekorationen«
30. März / 31. MärzAktionswochenende »Arpker Grüne Aktionstage Frühlingserwachen«Samstag, 30. März 9:00 - 17:00 Uhr und Sonntag, 31. März 12:00 - 17:00 Uhr

Und sonst?

Ich werde demnächst die herbstblühenden Ziergehölze auslichten, und gleich anschließend kann ich auch die Beete für die neue Bepflanzung vorbereiten. Dazu wende ich einen Tipp von meinem Nachbarn August an: Wenn ich den Boden tief auflockere und dabei vor dem Glätten der Flächen die Wildkräuterwurzeln heraussiebe, erspart das viel Arbeit bei der anschließenden Gestaltung meines Frühlingsgartens.

Ha, da kommt Pflanzfreude auf! Auf zu ARKADIA: Stauden, Ziersträucher und Rosen, Primeln, Stiefmütterchen und andere Farbtupfer auswählen – welch eine Inspiration! Ich denke, wir sehen uns dort, oder?! 

Bis dahin herzlichst
Ihr Nachbar